ULN2803

Der ULN2803 ist ein NPN Darlington-Array bestehend aus 8 Darlington Schaltungen samt nötigen Basiswiderständen. Dieser Baustein wird gerne genutzt um größere Lasten (bis ~500mA) an einem Mikrocontroller treiben zu können. Liegt an den Eingängen ein TTL Signal an, so schalten die Ausgänge nach Masse durch. Ein großer Vorteil dieses Bausteins ist neben seiner kompakten Form, gegenüber dem Aufbau aus einzelnen Transistoren, die schon integrierten Freilaufdioden für induktive Lasten (z.B. ein Relais). Falls Eingang und Ausgang zwei unterschiedliche Versorgungsspannungen nutzen, so muss unbedingt die Masse von beiden zusammengelegt werden.

Und für induktive Lasten wird dann PIN 10 auch angeschlossen, es schadet aber auch nicht diesen immer auf die Versorgungsspannung der Ausgangslast zu legen.

Es stehen auch noch weitere Treiberbausteine zur Verfügung (z.B. ULN 2003 mit nur 7 Stellen), sollen diese nicht nach GND sondern VCC schalten, so muss man nach Bausteinen mit dem Prefix UDN suchen (z.B. UDN2981).

Eine Antwort auf ULN2803

  1. Mark sagt:

    Vielen Dank. Genau was ich gesucht habe. Hat funktioniert.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>